SCHULLEBEN - SCHULJAHR 2018/19

26.03.2019

Berufeschnuppern im BSZ

Schneeberg/Schwarzenberg - Der Dienstag bescherte den Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen einen besonderen Schultag, denn BO stand auf dem Plan. BO bedeutet Berufsorientierung und die fand in Schneeberg und Schwarzenberg statt. Das BSZ für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft des Erzgebirgskreises

Schneeberg/Schwarzenberg hatte die Schülerinnen und Schüler eingeladen, einmal in gefragte Berufe hinein zu schnuppern. Im Vorfeld konnte jeder aus Altenpfleger/Pflegehelfer, Sozialassistent, Handel und Büromanagement wählen.

In vier Gruppen aufgeteilt gewährten Lehrerinnen und Lehrer des BSZ den Schülerinnen und Schüler Einblicke in die genannten Berufe. Diese wurden gut angenommen und wo es ging, auch gleich ausprobiert. Wie wasche ich meine Hände richtig, wie funktioniert ein Krankenbett oder wie bekomme ich einen Patienten in den Rollstuhl, waren neue Aufgaben. Wie fühlt es sich an, wenn man blind ist oder die Gelenke nicht mehr richtig funktionieren und das Gehör und die Augen nachlassen-lehrreiche Erfahrungen, die auch zum Nachdenken anregen.

Mit vielen neuen Eindrücken über das Berufsleben fuhren die Schülerinnen und Schüler am Nachmittag wieder nach Eibenstock. Langfristige, professionelle Berufsorientierung ist ein wichtiger Baustein im Leitbild unserer Schule.

Für die sichere Beförderung quer durchs Erzgebirge, bedanken wir uns bei der Firma Thierfelder Reisen aus Schneeberg.

 

A.Schramm

 

Loading the page...

MEHR ÜBER UNS

SERVICE

LINKS