... meine Schule im Erzgebirge

SCHULLEBEN - SCHULJAHR 2019/20

26. - 30.08. 2019

Feuchtmumie, Badeerlebnis, Italiens schönster See,

ein berühmter Berg im Pustertal - mehr geht in vier Tagen nicht!

Südtirol - Besuch des 5200 Jahre alte Ötzi in Bozen, Baden im LIDO-Seebad mit Seezugang am Kalterer See, eine Bootsfahrt von Riva del Garda nach Limone und zurück auf dem Gardasee, mit der Seilbahn auf den 2275 Meter hohen Kronplatz im Pustertal mit Besuch des Messner Mountain Museum - das sind die Schlagzeilen der Exkursion der 10. Klassen aus Eibenstock. In vier Tagen erlebten die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches und aufregendes Programm.

Als Herberge diente der Fürstenhof in Natz. Eine Pension mit ordentlichen Zimmern, einem Pool im Garten und hervorragenden Essen. Zum Frühstück dürfen sich die Schülerinnen und Schüler eine Semmel für den Tag einpacken, frischer Kuchen und Tee stehen den ganzen Tag zur Verfügung. Das Team um die Familie Ferdinand Überbacher heißt Gäste immer herzlich willkommen und kümmerst sich auch um kleine Problem, wie z.B. ein Kühlpack nach einem Insektenstich.

Klassen aus der OS Eibenstock haben schon häufig im Fürstenhof übernachtet und werden es in Zukunft auch wieder tun. Auch auf die Lehrer wartet die eine oder andere Überraschung. Geführt und begleitet haben die Gruppe die beiden Klassenleiter, Frau Rostig und Herr Schramm, Herr Goldhahn ergänzte das Team. Für die Busfahrten bedanken sich alle bei Fahrer Matthias von der Firma Haschick aus Schneeberg.

 

A. Schramm

Loading the page...

MEHR ÜBER UNS

SERVICE

LINKS

MEHR ÜBER UNS

SERVICE

LINKS