... meine Schule im Erzgebirge

SCHULLEBEN - SCHULJAHR 2020/21

28.09. -02.10.2020

Viel los in der traditionelle Projektwoche

Klassen 5

Auf den Spuren tierischer Freunde

Eibenstock/Aue - Während der Projektwoche der Oberschule Eibenstock drehte sich in der Klassenstufe 5 alles um das Thema „tierische Freunde“. Vom 28.09. bis 02.10. gingen die Mädchen und Jungen der Frage nach, was Freundschaft ausmacht und wie es sich als Mensch verantwortungsvoll mit seinen tierischen Begleitern leben lässt.

In fachübergreifender Projektarbeit erstellten die SchülerInnen zunächst Steckbriefe zu ihren Lieblingstieren, die den Klassenkameraden anschließend präsentiert wurden.

 

Beim Bau verschiedener Nistkästen realisierten die Fünftklässler zudem, dass der Mensch mit seinem Handeln seine Umgebung prägt und damit auch Verantwortung trägt. Eine Exkursion ins Museum ermöglichte den jungen Forschern einen Blick in den Rückspiegel der jüngeren Naturgeschichte. er Besuch im Zoo der Minis in Aue schärfte gleichzeitig den bewussten Umgang mit Tier und Natur.

 

 

Auf einem geführten Rundgang entlang der Gehege erfuhren die SchülerInnen viel Wissenswertes über verschiedene Tiere, deren Lebensraum und Sozialverhalten. Zum Beispiel ist es keine gute Idee ist, einen Affen mit weit aufgerissenem Mund anzustarren – dies verstehen die Affen als Drohgebärde und wehren sich, indem sie Lärm schlagen um ihren Gegner zu vertreiben. Die Tiere so nah zu erleben baute Berührungsängste ab und ganz Mutige gingen sogar auf Tuchfühlung mit Makak-Äffchen Kornnattern, Riesenheuschrecken und Co.

A.Bennewitz
M.Staab

 

Klassen 6

Lebenselixier Wasser

Eibenstock- Es ist schon erstaunlich, aus wie vielen Blickwinkeln man das Lebenselixier Wasser betrachten kann.

Zunächst haben wir uns noch einmal bewusst gemacht, wie schwierig das Leben der Menschen in den Ländern ist, in den denen man keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser hat.

 

 

Wir haben erfahren, was in einem Klimadiagramm ausgesagt wird und haben selbst welche erstellt.

Am Wasserwanderweg erfuhren wir vieles über die Tier- und Pflanzenwelt rings um die Talsperre Eibenstock.

 

 

 

 

Welche Besonderheiten eben diese Talsperre Eibenstock hat, haben wir uns selbst erarbeitet.

Am schönsten beim Thema Wasser war aber das Schwimmen im Erlebnisbad Eibenstock und der Wettstreit beim „Wassertragen“ im Schulhof.

 

S. Rostig

Loading the page...

MEHR ÜBER UNS

SERVICE

LINKS

MEHR ÜBER UNS

SERVICE

LINKS