... meine Schule im Erzgebirge

SCHULLEBEN - SCHULJAHR 2023/24

17.06.2024

Auszeichnung zur Ehrung der besten sächsischen Oberschüler am 17.06.2024 in der Frauenkirche Dresden

Eibenstock - Am 14.06.2024 wurden die Absolventen des Jahrgangs 2023/24 feierlich aus unserer „Glück auf!“ Oberschule entlassen. Unter ihnen gab es außergewöhnlich viele Schülerinnen und Schüler, die mit Stolz ein sehr gutes Abschlusszeugnis in Empfang nehmen konnten. Die herausragendsten Leistungen erzielte dabei Ramon Friedrich aus der ehemaligen Klasse 10a. Zum Dank und zur Ehrung dafür bekam er an diesem Abend eine Einladung zur Festveranstaltung für die besten sächsischen Ober- und Förderschüler am 17.06.2024 in der Dresdener Frauenkirche überreicht.

Erwartungsvoll trat Ramon gemeinsam mit seinen Eltern, seinem Bruder und seiner Klassenlehrerin Frau Seidel diese Reise an.

Das geschichtsträchtige Gemäuer der Frauenkirche, die auserlesenen Rednerinnen und Redner, eine klangvolle musikalische Umrahmung und 163 aufgeregte Absolventinnen und Absolventen spiegelten die besondere Atmosphäre dieser würdevoll gestalteten Veranstaltung wider. U.a. verlasen Herr Piwarz, Bildungsminister Sachsens, Herr Rößler, Präsident des Sächsischen Landtages und der Präsident der Industrie- und Handelskammer herzliche, aber auch eindringliche Grußworte. Ehrlich anerkennend würdigten sie die erbrachten und erarbeiteten Leistungen der im Kirchenschiff sitzenden Absolventen, der Lehrer und der Eltern, wiesen aber auch auf bestehende Anforderungen und Schwierigkeiten unserer heutigen Zeit hin. Fachkräftemangel und Abwanderung aus Sachsen wurden mit großer Eindringlichkeit hervorgehoben.

Feierlich übergaben sie danach den anwesenden Schülerinnen und Schülern ein Glückwunschschreiben des Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer, Präsente und Blumen.

Ein einmaliger, stolzer und unvergesslicher Augenblick für Ramon. Ein Augenblick, der eine unwahrscheinliche Motivation darstellt, mit Fleiß, Ehrgeiz und Selbstvertrauen die nächsten Schritte ins Leben zu gehen. Ramon, wir wünschen dir alles Gute für deine Zukunft.

 

 

Gisela Seidel

Loading the page...

MEHR ÜBER UNS

SERVICE

LINKS